Montag, 27. November 2017

Bitcoin & Co - die Anleitung zum Sammeln von Kryptowährungen

Ich werde Dir Schritt für Schritt zeigen, wo Du Dir Kryptowährungen „holen“ kannst. Es soll Dir keinen einzigen Cent kosten und Dich somit auch vor eventuellen Verlusten bewahren. Einzig und alleine die Zeit ist es, welche Du investierst.

Zuerst benötigst Du zu den Kryptowährungen ein sogenanntes Wallet, also nix anderes als eine elektronische Geldbörse.


Diese bekommst Du auf der folgenden Seite:

Einladung zu der Webseite Cryptonator

Nachdem Du Dich auf der Seite registriert/angemeldet hast siehst Du einige Kryptowährungen.

Klicke z.B. beim Bitcoin auf das dahinter stehende Hakerl.

Danach klicke auf die Zeile – Erstelle eine neue Bitcoin-Adresse. Nun hast Du Deine erste elektronische Geldbörse! Dasselbe kannst Du nun bei all jenen Kryptowährungen machen, welche Du „haben/sammeln willst“.

Es folgen nun fünf Webseiten, auf denen Du Coins erhältst und bei denen Du Dich unbedingt anmelden solltest!

Bei den ersten drei Seiten (jene, welche mit Moon beginnen, erhältst Du nach dem lösen eines Captcha eine gewisse Anzahl von Coins.

Ich erkläre es Dir nun am Beispiel der Seite Moonbitco.in

Bereits 5 Minuten nachdem Du das letzte Captcha gelöst und Dir Deine Satoshis geholt hast, darfst Du das nächste Captcha entschlüsseln. Je mehr Zeit Du vergehen lässt, desto mehr Satoshis bekommst Du. Es ist allerdings sinnvoller die Abstände möglichst kurz zu halten, damit Du in der Gesamtrelation betrachtet, mehr Coins einsammeln kannst. Das bedeutet, dass Du beispielsweise nach 5 Minuten 4 Satoshis, nach 60 Minuten aber lediglich 27 Satoshis bekommst.

Derzeit sieht es exakt so aus

Claim Time
Payout
5 minutes
4 satoshi 
10 minutes
8 satoshi
15 minutes
12 satoshi
30 minutes
18 satoshi
1 hour
27 satoshi
4 hours
50 satoshi
1 day
90 satoshi 
4 days
128 satoshi
1 week
147 satoshi
4 weeks
193 satoshi



Wenn Du Dich täglich einloggst, bekommst Du jeden Tag um 1% mehr als Bonuszahlung dazu. 30 Tage hintereinander einloggen bedeutet also eine Bonuszahlung von 30 %. Das funktioniert bis zu 100 %. Mehr als 100% gibt es allerdings auch dann nicht, wenn Du Dich 300 Tage hintereinander eingeloggt hast.

Einen weiteren Bonus bekommst Du als Zufall (nennt sich Mystery Bonus). Bei jedem lösen des Captchas bekommst Du dabei bis zu 100 % als Bonuszahlung.

Einen Referral Bonus gibt es auch. Für jeden Ref erhältst Du 1% zusätzlich, aber auch hier gilt das 100 % Limit.

Moonbit.co.in – hier sammelst Du Bitcoins

http://moonbit.co.in/?ref=0783501840f0


Moonliteco.in – hier sammelst Du Litecoins

http://moonliteco.in/?ref=e8b6195893d9


Moondoge.co.in – hier sammelst Du Dogecoins

http://moondoge.co.in/?ref=b20e7790e3ca



Für die nächsten beiden Webseiten (Freebitco.in und Freedoge.co.in gilt

1x pro Stunde bekommst Du für das Lösen eines Captchas (Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart) Deine Satoshis. Bei einem Captcha geht es ganz einfach darum den Menschen von einer Maschine zu unterscheiden. Durch das anklicken von Buchstaben, Zahlen, Bildern... welche zwar durchaus nervig aber notwendig sind, soll vermieden werden, dass Computer automatische Eingaben durchführen.

Freebitco.in – hier sammelst Du Bitcoins

Freedoge.co.in – hier sammelst Du Dogecoins

Abschließend empfehle ich noch die Anmeldung bei Coinbase. Es handelt sich dabei um eine Handelsplattform für Kryptowährungen und gilt als sehr „einsteigerfreundliche“ Börse.

Einladung zu Coinbase

Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg!

Auf allen, der von mir genannten, Webseiten, wirst Du nach Deiner Kryptowährungs-Adresse befragt. In diese freie Zeile trägst Du also die zu der jeweiligen Währung richtige Adresse (Dein Wallet, also Deine elektronische Geldbörse) ein und schon geht’s los.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen